Dieser Funktionsbaustein besitzt eine zeitlich frei definierbare Blinkfunktion. Das Ausgangsrelais wird solange im Verhältnis der beiden eingestellten Zeiten t1 und t2 angesteuert, bis die Versorgungsspannung unterbrochen wird. Der Betrieb des Ausgangs ist zwischen impulsbeginnend und pausebeginnend wählbar.

Allgemeine Angaben

Mechanische Ausführung

Klemmanschluss

Funktionsbeschreibung

Taktend pausebeginnend (Ip)
Mit dem Anlegen der Versorgungsspannung U beginnt die eingestellte Zeit t1 zu laufen (grüne LED U/t blinkt langsam). Nach Ablauf der Zeit t1 zieht das Ausgangsrelais R an (gelbe LED leuchtet), und die Zeit t2 beginnt zu laufen
(grüne LED U/t blinkt rasch). Nach Ablauf der Zeit t2 fällt das Ausgangsrelais ab (gelbe LED leuchtet nicht). Das Ausgangsrelais wird solange im Verhältnis der beiden eingestellten Zeiten angesteuert, bis die Versorgungsspannung unterbrochen wird.
Taktend impulsbeginnend (Ii)
Mit dem Anlegen der Versorgungsspannung U zieht das Ausgangsrelais R an (gelbe LED leuchtet), und die eingestellte Zeit t1 beginnt zu laufen (grüne LED U/t blinkt langsam). Nach Ablauf der Zeit t1 fällt das Ausgangsrelais ab (gelbe LED leuchtet nicht), und die eingestellte Zeit t2 beginnt zu laufen (grüne LED U/t blinkt
rasch). Nach Ablauf der Zeit t2 zieht das Ausgangsrelais erneut an (gelbe LED leuchtet). Das Ausgangsrelais wird solange im Verhältnis der beiden eingestellten Zeiten angesteuert, bis die Versorgungsspannung unterbrochen wird.
Typ
Best.-Nr./ VPE
MFR 6
15679.2/ 1
 
Abmessung 1
Anschlussbild 1
Kurzbeschreibung Taktgeber
  7 Zeitbereiche
Weitbereichseingang
1 Wechsler
Baubreite 17,5 mm
Installationsbauform
Funktionen  
  Ip Taktend pausebeginnend
Ii Taktend impulsbeginnend
(mit Brücke A1-B1)
Zeitbereiche / Einstellbereiche  
  50 ms bis 100 h
Anzeigen  
  Grüne LED U/t ON*
Grüne LED U/t blinkt langsam*
Grüne LED U/t blinkt schnell*
Gelbe LED R ON/OFF*
Eingangskreis  
Versorgungsspannung 12 bis 240 V AC/DC,
Klemmen A1(+)-A2(-)
Toleranz 12 V -10 % bis 240 V +10 %
Nennfrequenz 48 bis 63 Hz
Nennverbrauch 4 VA (1.5 W)
Einschaltdauer 100 %
Wiederbereitschaftszeit 100 ms
Restwelligkeit bei DC 10 %
Abfallspannung > 30 % der min. Versorgungsspannung
Überspannungskategorie III (entspricht IEC 664-1)
Bemessungsstoßspannung 4 kV
Ausgangskreis 1 potentialfreier Wechsler
Bemessungsspannung 250 V AC
Schaltleistung Gerät angereiht (Abstand <5 mm) 2000 VA (8 A/250 V AC)
Schaltleistung Gerät nicht angereiht (Abstand <5 mm) 2000 VA (8 A/250 V AC)
Steuerkontakt  
Eingang Potentialbehaftet, Klemmen A1-B1
Belastbar Ja
Ansprechschwelle Automatisch an Versorgungsspannung
angepasst
Maximale Leitungslänge 10 m
Genauigkeit  
Grundgenauigkeit ± 1 % (vom Skalenwert)
Einstellgenauigkeit < 5 % (vom Skalenwert)
Wiederholgenauigkeit < 0,5 % oder ± 5 ms
Legende:
Grüne LED U/t ON:
Versorgungsspannung liegt an
Grüne LED U/t blinkt langsam:
Anzeige des Zeitablaufs t1
Grüne LED U/t blinkt schnell:
Anzeige des Zeitablaufs t2
Gelbe LED R ON/OFF:
Stellung des Ausgangsrelais
Ausgangskreis
VA ohmscher Last